HomepageE-MailSeite drucken
Über uns
Aerzte
Dienstleistungen
Rehabilitation
Phase II - HerzRehab
Physiotherapeutische Sicht
Rehabilitationsteam
Phase III
Konsiliardienste
Uebrige Dienste
Rund um die Herzpraxis
Anfahrtsplan

 


Rehabilitation > Phase II - HerzRehab 

Phase II - HerzRehab

Ambulante kardiale Rehabilitation

Was ist ambulante kardiale Rehabilitation?

Wiederherstellung des gewohnten physischen, psychischen und sozialen Zustands nach einem Herzinfarkt, nach einer Ballondilatation/ Stenting oder nach einer Herzoperation (Bypass und/oder Klappenoperation) und Herzinsuffizienz (Herzschwäche).

Ziele

Verbesserung des Wohlbefindens und der physischen Leistungsfähigkeit
Vertiefte Kenntnisse in die eigene Krankheit und deren therapeutischen Möglichkeiten
Verminderung von Risiken
Verhinderung von Komplikationen resp. erkennen und behandeln
Optimale Einstellung der medikamentösen Therapie
Verbesserung der Prognose
Reintegration in Familie und Beruf

Programm

3-4 x pro Woche jeweils ca.1-1,5 Stunden überwachtes Training
Aufklärung
Risikofaktoren-Management
Diätberatung
Raucherentwöhnungsprogramm
Insgesamt 36 Therapiestunden (mit individueller Anpassung)
 
Inhalt des ambulanten kardialen Rehab-Programmes

Rehabilitationsteam

Dr. Olivier Friesewinkel und
Dr. Marcel Furrer,
FMH Kardiologie in Zusammenarbeit mit
Dr. Andreas Rutschmann,
Allgemeine Medizin FMH sowie
Dave Salzmann, Physiotherapeut,
spez. Herztherapeut SAKR.

Aufklärungsvorträge, Erklärung des Krankheitsbildes, Präventive Massnahmen wie spezielle Ernährungsberatung und Raucherentwöhnung, erfolgen zum Teil durch externe Referenten.

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt durch Ihre Hausärztin/Ihren Hausarzt oder durch das Spital, direkt nach dem "Herzeingriff". Der Eintritt ist jederzeit möglich.
» Anmeldeformular

 

HerzRehab Birseck

» Download Flyer (PDF)

Rehabilitationsteam

» Dr. O. Friesewinkel
» Dr. M. Furrer
» Dr. A. Rutschmann
» D. Salzmann